Berichte: Realschule Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sponsorenlauf der RSJ

Artikel vom 06.04.2022

In der Woche vom 07.03.2022 bis 14.03.2022 veranstaltete die Realschule Jestetten mit den Klassen 5-9 einen Sponsorenlauf zugunsten der Opfer des Ukraine-Krieges.

Aufgrund der Corona-Vorgaben konnte der Sponsorenlauf nicht wie gewohnt stattfinden. Darum wurde sich auf ein alternatives Vorgehen geeinigt: Nachdem sich jede Schülerin und jeder Schüler Sponsoren gesucht hatten, fand der Lauf klassenweise während des Sportunterrichtes statt.

Mit viel Motivation starteten die Schüler den Lauf, sie wussten, dass jede Minute zählen würde. Einige von ihnen wuchsen über ihre Grenzen hinaus und erzielten top Leistungen.

Daher freut sich die Realschule Jestetten über die stolze Summe von 10.275 Euro.

Das Geld wird der „Aktion Deutschland hilft“ und dem Dorfladen Altenburg zur Verfügung gestellt, bei dem die Kriegsflüchtlinge aus Jestetten und den umliegenden Dörfern kostenlos „einkaufen“ können.

Ein Herzliches Dankeschön an die Sponsoren, sowie an die Lehrkräfte die das ganze möglich gemacht haben und natürlich an alle Schülerinnen und Schüler, die für dieses tolle Ergebnis gesorgt haben!

 

Bericht: Chiara Moog