Bilingualer Unterricht: Realschule Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Bilingualer Unterricht

Für sprachlich motivierte, leistungsstarke Schülerinnen und Schüler bietet die Realschue Jestetten etwas ganz Besonderes: den sogenannten bilingualen Zug.

Für Schülerinnen und Schüler, die diesen Zug wählen, bedeutet dies, dass neben dem normalen Englischunterricht, der für alle Klassen einer Stufe den gleichen Umfang hat, in den bilingualen Klassen der gesamte Erdkunde- wie auch der Geschichtsunterricht in englicher Sprache erteilt wird. Damit können die Schülerinnen und Schüler das im Englischunterricht Erlernte im Fachunterricht anwenden und festigen.

Diese Vernetzung von sprachlichem und fachlichem Lernen macht den Unterricht nicht schwieriger, setzt aber neben gewissen Interesse an der englischen Sprache auch ein erhöhtes Maß an Konzentrationsfähigkeit voraus.

 

Der englischsprachige Fachunterricht umfasst zwei Wochenstunden pro Fach und Klassenstufe; dieser beginnt in Klasse 5und endet mit der Mittleren Reife in Klasse 10.

Die "bili"-Schülerinnen und Schüler erhalten mit dem Abschlusszeugnis ein besonderes Zertifikat.