Schuljahr 2008/2009
kreisjugendskitag_2009_25.jpg
Nach einer zweijährigen Zwangspause fand dieses Jahr endlich wieder bei jeder Menge Neuschnee der Kreisjugendskitag in Bernau statt. Der alpinen Teil dieses Wettbewerbs wurde am Donnerstag, 12. Februar bei strahlendem Sonnenschein am Köpfle-Lift ausgetragen.

Insgesamt gingen rund 250 Schülerinnen und Schüler von 18 Schulen an den Start. Die Realschule Jestetten wurde von Fabienne Huber, Vanessa Gäng, Sebastian Bercher, Noel Netzhammer, Johannes Selbert, Mario Hügel und David Rechsteiner vertreten.

Beim Riesenslalom musste jede Schülerin / jeder Schüler zwei Durchgänge absolvieren, bei denen es darauf ankam, möglichst schnell und fehlerfrei ins Ziel zu kommen. Dies gelang leider nicht immer. Aufgrund eines Torfehlers wurde Fabienne Huber und auch Vanessa Gäng beim zweiten Lauf disqualifiziert. Auch Mario Hügel erreichte bei seinem zweiten Lauf das Ziel wegen eines Sturzes nicht und wurde ebenfalls disqualifiziert.
 
 
Johannes Selbert wurde 8. seines Jahrgangs (S12). Noel Netzhammer belegte den 11. Platz seiner Altersklasse (S15) und Sebastian Bercher erkämpfte sich souverän den 3. Platz unter den Buben S13.
 
David Rechsteiner, der als einziger der RSJ mit dem Snowboard an den Start ging belegte den 6. Platz.
 
Bei der Mannschaftswertung belegte die Buben den 9. Platz unter den weiterführenden Schulen (die Siegerliste dieses Wettbewerbes sind im Internet unter www.kjs-wt.de zu finden). Herzlichen Glückwunsch an alle Schülerinnen und Schüler.
 
 
Weitere Bilder sind in unserer Fotogalerie zu finden.

Moodle Lernplattform

thumb moodle

Schulhomepage AWARD

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!

thumb naturpark

Vertretungsplan online

thumb vertretungsplan-icon

Speiseplan Mittagstisch

thumb speiseplan-icon

Besucher

Heute 2

Gestern 63

Monat 425

Insgesamt 926964

Berufswahl-Siegel Baden-Württemberg

boris

AUBI plus

aubi

thumb schule ohne rassismus