Am 8. April 2009 führten Frau Pankratz und Frau Stäb gemeinsam mit der Polizei Jestetten eine Fahrradkontrolle durch, bei der die Fahrräder unserer Schülerinnen und Schüler auf ihre Verkehrstauglichkeit überprüft wurden.
An 26 Fährrädern wurden Mängel festgestellt, welche in erste Linie aus fehlenden Lichtern und Reflektoren bestanden. Die Bremsen funktionierten in den meisten Fällen einwandfrei.
Wir möchten nochmals alle Schülerinnen und Schüler aber vor allem auch die Eltern bitten, auf Verkehrstauglichkeit der Fahrräder zu achten, um auch in Zukunft sicher unterwegs zu sein.