geocaching_01
 
 
Als wir bei dem Projekt von Herrn Bauer waren, erklärte er gerade, was so genannte "Geocoins" oder "Trashbugs" sind.  Er erklärte seiner Gruppe, was zu beachten ist, wenn man  auf der Suche nach den Verstecken ist. Er erklärte, wie man sich zu verhalten hat, wenn man in der Natur unterwegs ist. Herr Bauer erzählte uns, dass es einen Bieröffner gibt, der in jede Brauerei in Deutschland geschickt werden muss.

Danach erklärte er seiner Gruppe, was man alles dabei haben muss, wenn man diese Boxen finden will. Als Beispiele nannte er uns feste Schuhe, Verpflegung, eine UV-Lampe und ein GPS-System und eine Taschenlampe. Eine weitere Regel ist "Safety first" und man solle seine Boxen nicht zu auffällig verstecken, da nicht alle wissen, dass es dieses Spiel gibt.