smv-spendenaktion   Gemeinsam haben die SMV der Schule an der Rheinschleife und die SMV der Realschule Jestetten Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe im Osten Deutschlands gesammelt. Der Vorschlag kam von der Schülerin Rebecca Indlekofer aus der Klasse 6a.
Daraufhin haben die Verbindungslehrer spontan einen Waffelverkauf und Pausenverkauf in ihren Schulen organisiert und haben dabei insgesamt 404,50 Euro eingenommen. Das Geld wird an die katholische Pfarrei Delitzsch gespendet, die das Ferienprogramm von Schülern, die dem Hochwasser ausgesetzt waren, unterstützt.