schulsanis
Der Schulsanitätsdienst ist eine wichtige und sinnvolle Erweiterung der Ersten Hilfe an einer Schule. Daher wird an unserer Schule ebenfalls ein solcher Dienst eingerichtet. Mitmachen kann man ab Klasse 7. In den ersten Schulwochen haben sich insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler für die neue Arbeitsgemeinschaft angemeldet. Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit dem Kreisverband Waldshut des Deutschen Roten Kreuzes. Herr Pascal Götz wird die Schüler/innen in einem 16-stündigen Erste Hilfe Kurs ausbilden. Kooperationslehrer ist Herr Bauer.
In der ersten Themenwoche hatten die Schüler/innen bereits einen Kompakttag durchlaufen. Nach den Herbstferien geht es in den wöchentlichen Treffen Donnerstagnachmittags (14.00 – 15.30 Uhr) weiter, so dass die Ausbildung vor Weihnachten abgeschlossen sein wird. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wird den Schülern dann ihr Erste-Hilfe-Zertifikat überreicht.